Die Umgebung entdecken – und das Val d’Anniviers

Planetenweg und Sternwarte F.-X. Bagnoud

Entlang dieses Wanderwegs treffen Sie auf alle neun Planete unseres Sonnensystems. Der Weg startet bei der Bergstation Tignousa, 150 m weiter ist die Sternwarte von François-Xavier Bagnoud anzutreffen und fast am Ende – zwischen Neptun und Pluton – thront das Hotel Weisshorn. Der Weg bis zum Hotel Weisshorn ist im Winter und Sommer einwandfrei begehbar.

Val d’Anniviers

Das Val d’Anniviers ist Teil der Walliser Alpen. Es beginnt südlich von Zinal und endet bei Chippis/Sierre. Der Fluss «Navisence» fliesst dort in die Rhone. Die Talbewohner werden «Les Anniviards» genannt.

Die Bezeichnung «Les cinq 4000» kommt vom Weisshorn, Zinalrothorn, Ober Gabelhorn, Matterhorn und Dent Blanche. Diese imposanten Gipfel sind im Val d’Anniviers vielerorts – auch gleichzeitig – sichtbar !